Weitere Informationen:
Abbildung MGV – Liederkranz Pfronten 1900 e.V.
MGV – Liederkranz Pfronten 1900 e.V.

Bild von Andrea Münderlein - zur CD-Aufnahme „So klingt’s in Pfronten“ am 9.Feb.2014

Der Männergesangverein Liederkranz Pfronten wurde im Jahre 1900 gegründet.
Für besondere Verdienste in der Chorarbeit, erhielt der Chor aus den Händen des Bayerischen Kultusminister, zum 100 jährigen Bestehen, die Zelter-Plakete , verliehen.
Mit dem Prädikat „sehr gut“ und „vorzüglich“ wurde der Chor 1999 beim Bodensee-Euregio in Tägerwilen ausgezeichnet.
Durch Krankheit und Sterbefälle war der Chor im Jahre 2011 bis auf 17 Mann geschrumpft und in der 1. Tenorstimmen sehr geschwächt. Durch persönlich geführte Gespräche, mit Personen, aus der Pfrontener Bevölkerung, konnten in den letzten Jahren 12 neue Sänger beworben werden, so dass sämtliche Stimmen wieder gut besetzt sind.
Bei seinen Konzerten im April 2014 u.2015 konnte sich der Chor mit einem breit gefächerten Programm präsentieren. Mit  Liedern, wie ewige Liabi „ bekannt aus den Schweizer Charts oder mit Komposition von Hubert von Goisern, möchte man auch jüngere Leute und Sänger ansprechen.
Der Verein verfügt über ein sehr reichhaltiges
Notenregister, das ständig erweitert wird. 
Seit Januar 2016 umfasst der Verein nun
24 sehr motivierte Sänger, die auch noch nach der Probe bei der Einkehr im Wirtshaus, gerne singen.
Interessierte Personen, auch aus der weiteren Umgebung sind jederzeit herzlich willkommen.
Probe ist jeden Freitag um 20Uhr im Haus des Gastes in Pfronten Ried.
 
Chorleiter seit 2009:      
Mario Babel            
Tel.08363-926393

1.Vorsitzender seit 2012:
Karl-Heinz Mörz        
Tel.08363-73180
Mobil:015157820965
e-mail:heinz.moez@web.de